Mitgliederbereich WordPress

Für einen Mitgliederbereich und Online-Marketing allgemein benötigen Sie einen Autoresponder (hier klicken für meinen Test).

Um einen Mitgliederbereich zu erstellen benötigt man heutzutage keine Programmierkenntnisse mehr. Ein kostenloser WordPress-Blog ausgerüstet mit einem Membership-Plugin.

Die kostenlose Variante ist z.B. S2 Member – die würde ich aber nur Profis und Übersetzungskünstlern empfehlen denn es ist auf Englisch, sehr komplex und nicht sehr gut kompatibel zu Deutschen Zahlungsanbietern falls Ihr ein Abo-Mitgliederbereich plant oder allgemein ein Info-Produkt verkaufen wollt. Angesehen habe ich mir über 5 Plugins – es ist aber genau aus diesen Gründen nicht zum Test gekommen da ich plötzlich folgendes entdeckt habe:

1 A – SofortKauf-Lösuing: DigiMember – Mitgliederbereich mit Word-Press erstellen (auch Abo)

Wenn ihr mit WordPress vertraut seid, ist dieses Plugin am einfachsten, schnellsten, preiswertesten und komplett in Deutsch:  DigiMember für WordPress (auch zum Test für 1€ möglich)
mitgliederbereich-wordpress-digimember
(Wie Digial Access Pass, S2 Member, aMember, WishlistMember oder Magic Member nur auf das wesentliche konzentriert und in einfach) 🙂

1 B – Abo-Hosting-Lösung: Speedlauncher (auch Abo ab Gold-Variante)
Ohne WordPress-Kenntnisse und noch einfacher ist die All-In-One Lösung Speedlauncher (Anders als bei den Plugins ist der (stress-sichere) Server und ContentManagementSystem gleich mit inklusive, es muss also kein WordPress mehr installiert werden).
Sie können in wenigen Minuten sogar eigene Squeezepages, Landingpages oder Verkaufsseiten erstellen. Auch ganze Verkaufs-Funnels sind hier möglich. Es gibt hier auch eine Möglichkeit zu Testen – und zwar für 5€ im ersten Monat bei kundenfreundlicher monatlicher kündbarkeit)

Achtung: Mittlerweile gibt es auch DigiBizz (das empfehle ich lieber da man hiermit – meiner Meinung nach – wesentlich schönere Mitgliederbereiche aufbauen kann)

2 – SqueezePages, LandingPages, Verkaufsseiten: OptimizePress 2.0
Mit OptimizePress in der Version 2.0 ist das Erstellen nun Super-Einfach! (Hier klicken für Video-Test)
Ich empfehle es JEDEM Online-Marketer diese einfachen und schönen Call-To-Action Seiten zu erstellen um wirkungsvoll im Internet, Marketing zu betreiben.

3 – Zahlungsanbieter für Produkt-Verkäufe:
Hierbei ist darauf zu achten, dass der Kunde per Lastschrift, Kreditkarte und Paypal zahlen kann und dass der Anbieter möglichst den Zahlungs-Service und die Rechnungsstellung übernimmt.
Getestet habe ich Share-It und Digibank und mich für Digibank entschieden:
Optimal Passender Zahlungsanbieter: Digibank24 (Gleicher Anbieter wie DigiMember = passt perfekt, relativ günstig mit 6,75%+1€ vom Umsatz, das heißt kein Verkauf = keine Kosten!)

Verbinden lässt er sich mit den Autoresponder problemlos aber mit Klick-Tipp ist z.B. eine Exklusiv-Integration möglich (in wenigen Klicks ist alles verbunden)

4 – Webhost:
Benötigt ihr zwingend, wenn Ihr nicht Speedlauncher (siehe oben) nutzt.
Webhost bedeutet ihr habt einen Server für Eure Seiten und könnt Domains registrieren (bsp. WUNSCHNAME.de), so wie EIGENE E-Mail Konten anlegen (VORNAME@WUNSCHNAME.de)
Getestet habe ich 1und1 (Marktführer), Strato (sehr bekannt), und vor einigen Jahren noch einige mehr.

Jetzt nutze ich schon seit mehr als 10 Jahren: All-Inkl
Bester Webhost All-Inkl.com

z.B. Für 7,95 im Monat bekommst Du hier 3 Domains (.de, .com, usw.) 25GB Speicher (kann auch als Datensicherungs-Cloud genutzt werden) und eine Traffic-Flatrate.
Zusätzlich kannst Du hier mit 3 einfachen Klicks einen WordPressBlog sofort voll funktionsfähig installieren (!), was leider teilwese auf anderen Hostern nicht immer Problemlos funktioniert hat.
Der Anbieter ist nicht der billigste auf dem Markt aber Qualitativ, Schnell, Ausfallsicher, Deutsch und der Support hat bei Fragen immer Super-Schnell geholfen. Mit der Möglichkeit monatlich zu kündigen und umzustellen hast Du nun wirklich kein Risiko.
Zusätzlich hat All-Inkl Bestmögliche Bewertungen auf zahlreichen Portalen (wesentlich bessere als die Marktführer!)
Wenn Du große Traffic-Starke Projekte planst empfiehlt es sich Amazon S3 zumindest für die Videos oder die größeren Dateien zu verwenden – oder bei All-Inkl.com einen Server-Tarif zu wählen der allerdings auch entsprechend kostet.

PS: Diese Seite läuft jetzt gerade mit WordPress + Digimember + OptimizePress 2.0 auf All-Inkl.com

Habt ihr keinen Server empfehle ich euch: DigiBizz oder besser: BEI MIR ANFRAGEN – Wir bauen Dir per Full-Service-Dienstleistung einen eigenen Mitgliederbereich auf. Hier anfragen und kostenlos beraten lassen – Mit Videohosting inklusive (Je nach Aufwand ab 97 – 2997€ – einfach anfragen, wie viel Du benötigst)

About The Author

Christoph Nack

Christoph Nack ist Internet Marketing Experte speziell für Trainer, Coaches und Unternehmer.

1 Comment

  • Matthias

    Reply Reply 20. Januar 2014

    Super Artikel gerade sowas hab ich gesucht.

Leave A Response

* Denotes Required Field